Urner Quarkbanzogglä mit Alpkäse und Apfel-Birnen Kompott

Urner Quarkbanzogglä mit Alpkäse und Apfel-Birnen Kompott

Zutaten (für 4 Personen):

250 g Rahmquark
5 Eier
1 dl Wasser
1 Prise frisch gemahlene Muskatnuss
500 g Mehl
2 Äpfel, in Schnitzen
2 Birnen, in Schnitzen
1 TL Ziegerkrapfengewürz
ein Spritzer Zitronensaft
2 Zwielben in Streifen geschnitten, Kochbutter
1 dl Halbrahm
250 g  Urner Alpkäse, gerieben

Zubereitung:

1. Für den Banzoggläteig Quark, Eier, Wasser, und Muskatnuss verquirlen. Mit dem Mehl wird in einer Schüssel ein Kranz geformt. Dann gibt man etwas Salz hinzu,  und nach und  nach wird der Quark und das lauwarme Wasser hinzu beigegeben. Dann schlägt man nacheinander  die Eier hinein, so dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Dieser Teig  wird nun mit einem Schwingbesen tüchtig geschlagen dass sich auf der Oberfläche blasen bilden.

2. Für das Kompott die Fruchtschnitze in einem Pfännchen mit wenig Wasser und Zimt ca. 10 Minuten aufkochen, bis sie weich sind, aber noch Biss haben. Nach Bedarf Ziegerkrapfengewürz und zum Schluss einen Spritzer Zitronensaft dazugeben.

3. Die Zwiebeln in einer Bratpfanne in wenig Kochbutter goldig braten, Halbrahm dazugeben, kurz schwenken.

4. In einem grossen Kochtopf Salzwasser erhitzen, Quarkbanzoggläteig wird auf einem Spätzlibrett mit dem Messer in das kochende Wasser geschnitten. Sobald die Banzogglä an die Oberfläche steigen, abschöpfen, mit dem geriebenen Käse lageweise in eine Schüssel geben. Zum Schluss das Zwiebeln-Rahmgemisch darübergeben und kurz ziehen lassen. Mit dem Kompott servieren.

Gasthaus Feld

Als Grundzutaten verwendet das Team im Gasthaus Feld frische, einheimische und saisonale Produkte, die mit viel Liebe verfeinert werden. Beat Walker und Marco Helbling führen den Betrieb in der fünften Generation in den kulinarisch siebten Himmel.

Website Gasthaus Feld

Genossenschaft Urner Alpkäseproduzenten

Kornmattstrasse 16, 6460 Altdorf
Telefon: +41 (0)79 343 07 28, mail@remove-this.urneralpkäse.ch

Social Media

Folge uns auf Facebook | Google+

© 2019  -  Impressum | Sitemap