Alpkäserei Urnerboden AG

Die Bauern auf der grössten Schweizer Kuhalp haben sich zusammengetan und verarbeiten und vermarkten nun ihren Käse gemeinsam. Seit dem Sommer 2014 wird in der neu gebauten Alpkäserei die Milch von 1200 Kühen zu rund 100 Tonnen «Alpkäse vom Urnerboden» verarbeitet.

6,5 Millionen Franken kostete der Neubau, in dem nebst der Käserei auch ein Verkaufsladen gebaut wurde. Die Alpkäserei befindet sich direkt an der Klausenstrasse, was Toni Gisler, Präsident der Alpsennengenossenschaft Urnerboden,  als grossen Standortvorteil betrachtet: «Passanten können im Laden Urnerboden-Alpkäse kaufen und ein Stück Alpkultur kennenlernen.»

Ein Teil des Urnerboden-Alpkäses  soll durch Grosshändler und Käsehändler umgesetzt werden, der Rest wird direkt vermarktet oder im Laden der Alpkäserei verkauft.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.alpkaeserei-urnerboden.ch

Genossenschaft Urner Alpkäseproduzenten

Kornmattstrasse 16, 6460 Altdorf
Telefon: +41 (0)79 343 07 28, mail@remove-this.urneralpkäse.ch

Social Media

Folge uns auf Facebook | Google+

© 2019  -  Impressum | Sitemap