SURENEN-USSERÄBNET

Auf der rechten Talseite im Surenental auf einer Terrasse liegt die Alp Usseräbnet. Die Alphütten befinden sich auf einer Höhe von 1670 Meter über Meer. Der Pass verbindet den Kanton Uri mit Obwalden und wurde schon sehr früh genutzt: Funde belegen, dass die Alpenverbindung bereits in der Bronzezeit begangen wurde.

Auf Usseräbnet sömmern mehrere Älpler ihre Herden. Sie haben sich zur Milchverwertungsgenossenschaft Surenen zusammengeschlossen. In der eigenen Alpkäserei verarbeiten sie die jährlich anfallenden 150 000 Liter Milch vorwiegend zu Alpkäse. Danebst werden aber auch «Ebneterli», diverse Mutschli mit diversen Geschmacksrichtungen sowie Butter und Rahm hergestellt.

Auf der Alp gibt es auch ein Gartenrestaurant, wo man diese Spezialitäten auch verkosten kann. Zudem besteht die Möglichkeit, auf der Alp Usseräbnet zu übernachten.

Genossenschaft Urner Alpkäseproduzenten

Kornmattstrasse 16, 6460 Altdorf
Telefon: +41 (0)79 343 07 28, mail@remove-this.urneralpkäse.ch

Social Media

Folge uns auf Facebook | Google+

© 2019  -  Impressum | Sitemap